Kirchbichl



Kirchbichl ist eine Gemeinde mit 5631 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) im Bezirk Kufstein, Tirol (Österreich). Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Kufstein.

Geographie
Kirchbichl liegt im Unterinntal bei Wörgl. Ortsteile sind Ort, Oberndorf, Bichlwang, Kastengstatt, Winkelheim sowie Boden und Bruckhäusl an der Mündung des Brixentals in das Unterinntal.

Geschichte
Das Grattenbergl, wo sich die größte Siedlung Nordtirols in der Hallstattzeit befand war unter anderem ein Schauplatz des Tiroler Freiheitskampfes gegen die bayrischen und französischen Truppen. Kastengstatt war bekannt wegen der Eisenverarbeitung aus dem Schmelzwerk Jenbach. Der Weiler war auch Stapelplatz und Schiffbauplatz der Innschifffahrt.

Die Gemeinde ist 1999 dem Klimabündnis Tirol beigetreten.

Webseite der Gemeinde

(Quelle: Wikipedia.de)

Sprache



Icon


Temperatur

Luftfeuchtigkeit

Luftdruck

Windgeschwindigkeit

Windspitze

Niederschlag

Solar-Strahlung

Schnee

Gefühlte Temperatur

Taupunkt

UV

Sicht

Wolkenbasis

Evapotranspiration

Indoor temperature

Indoor humidity


Sonnenaufang

Sonnenuntergang

Mondaufgang

Monduntergang

Time

Menu

Von

Bis

Fullscreen

Export as image

Settings

Homepage

Webcam

Table

Grafik

Karte

Gleichbleibend

Steigend

Fallend

Warnung

Breitengrad

Längengrad

Historie

Sonnenfinsternis

Mondfinsternis

GPS

Elevation

Tag

Monat

Jahr

Hohe Temperatur

Niedrige Temperatur

Tag

Nacht

Frühling

Sommer

Herbst

Winter